Allgemeine Teilnahmebedingung für Gewinnspiele

1) Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Tischlerei Karl mit der Marke AUSGESPIELT (nachfolgend „veranstaltendes Unternehmen“ genannt). Der Teilnehmer erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel mit nachstehenden Teilnahmebedingungen einverstanden. Im Falle eines Facebook Gewinnspiels: Gewinnspiele stehen in keiner Verbindung zu Facebook, sie werden weder von Facebook gesponsert, unterstützt noch organisiert. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind ausschließlich dem veranstaltenden Unternehmen und nicht an Facebook zu richten. Das veranstaltende Unternehmen stellt Facebook von sämtlichen Haftungsansprüchen in Bezug auf das Gewinnspiel frei. Der Empfänger, der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern das veranstaltende Unternehmen.

2) Teilnahmeberechtigt sind Personen die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren ständigen Wohnsitz in Österreich haben. Zur Teilnahme ist gegebenenfalls eine Registrierung mit vollständigen und richtigen persönlichen Daten, insbesondere Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Alter erforderlich (abgesehen von Gewinnspielen auf Facebook, hier ist den Teilnahmemodalitäten im Facebook Post zu folgen). Diese Daten werden vom veranstaltenden Unternehmen vorübergehend gespeichert und verarbeitet, jedoch nicht ohne Zustimmung des Teilnehmers an Dritte weitergegeben. Der Name des Teilnehmers/Gewinners (insbesondere dessen Facebook Name) wird zusammen mit allenfalls eingereichten Fotos, Texten oder anderen Beiträgen auf der AUSGESPIELT Facebook Seite veröffentlicht. Das veranstaltende Unternehmen behält sich vor, eingereichte Beiträge (Fotos, Texte oder sonstige Beiträge) nicht zu veröffentlichen oder zu löschen. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (Minderjährige), benötigen zur Teilnahme gegebenenfalls die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters (Eltern).

3) Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von einem Erwerb von Produkten oder Dienstleistungen des veranstaltenden Unternehmens. Mitarbeiter des veranstaltenden Unternehmens und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel (auch gemäß Punkt 8.) können Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

4) Der Teilnehmer versichert, dass er über sämtliche Nutzungsrechte – insbesondere zur Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und Zurverfügungstellung – an den eingereichten Beiträgen verfügt, durch deren Veröffentlichung keine Rechte Dritter, insbesondere keine Persönlichkeitsrechte dargestellter Personen, verletzt werden und er somit zur Veröffentlichung und der nachfolgenden Rechteeinräumung berechtigt ist. Sollte das veranstaltende Unternehmen dennoch wegen Verletzung von Rechten Dritter an den eingereichten Beiträgen in Anspruch genommen werden, hat der Teilnehmer das veranstaltende Unternehmen diesbezüglich schad- und klaglos zu halten.

5) Der Teilnehmer räumt dem veranstaltenden Unternehmen unentgeltlich, nicht-exklusiv, räumlich und zeitlich unbeschränkt und übertragbar sämtliche Nutzungsrechte, insbesondere zur Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung, Zur- Verfügung-Stellung, an den eingereichten Beiträgen (Fotos, Texten oder sonstige Beiträgen) ein. Die Beiträge können medienunabhängig auch zur Berichterstattung, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit des veranstaltenden Unternehmens verwendet werden. Der Teilnehmer ist weiters damit einverstanden, dass die eingestellten Bilder und Texte auch über das veranstaltende Unternehmen sowie Dritte in sozialen Medien (insbesondere Facebook) diskutiert und verlinkt werden dürfen.

6) Die beim jeweiligen Wettbewerb zu gewinnenden Preise und die Teilnahmefrist werden im Einzelfall vom veranstaltenden Unternehmen bekannt gegeben (z.B. Facebook Post). Die Gewinner werden innerhalb einer Woche nach Teilnahmeschluss unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Zufallsprinzip ermittelt. Eine Barablöse, Tausch oder Übertragung von Gewinnen ist nicht möglich. Pro Teilnehmer kann nur ein Preis gewonnen werden. Sofern Umstände eintreten, die das veranstaltende Unternehmen nicht zu vertreten hat, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn. Solche nicht zu vertretenden Umstände sind insbesondere jene, die bei den Sponsoren der Gewinne liegen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

7) Der Gewinn muss vom Teilnehmer innerhalb eines Monats eingelöst und persönlich bei der Tischlerei Karl in Buchkirchen abgeholt werden. In Ausnahmefällen kann der Gewinn an den Gewinner per Post übermittelt werden. In jedem Fall muss der Gewinner allerdings vorher via Facebook mit dem veranstaltenden Unternehmen in Kontakt treten. Nach Ablauf der 30 Tage-Frist kann der Teilnehmer seinen Gewinn vom veranstaltenden Unternehmen nicht mehr einfordern. Mit der Annahme des Gewinns willigt der Gewinner ein, dass das veranstaltende Unternehmen seinen Namen und gegebenenfalls auch ein Foto der Übergabe zu Werbezwecken verwenden darf.

8) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt das veranstaltende Unternehmen, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder verwendete Fotos oder andere Inhalte (z.B. Kommentare) geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

9) Das veranstaltende Unternehmen behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Facebook) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

10) Das veranstaltende Unternehmen ist verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer, sofern das veranstaltende Unternehmen diese selbst verarbeitet. Das veranstaltende Unternehmen wird die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwenden. Das veranstaltende Unternehmen wird die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Dies umfasst auch eine Verwendung zur Ausübung der eingeräumten Nutzungsrechte. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht.

11) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.

12) Es gilt österreichisches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.